Je­de Re­gis­trier­kas­se muss in Fi­nanz­On­line re­gis­triert wer­den. Da­zu gibt es meh­re­re We­ge. Wir hel­fen Ih­nen, den bes­ten Weg zu fin­den und ge­ben Ih­nen ei­ne de­tail­lier­te An­lei­tung. Be­ant­wor­ten Sie da­zu bit­te we­ni­ge ein­fa­che Fra­gen:
Si­gna­tur-Va­ri­an­te
Für wel­che Si­gna­tur-Va­ri­an­te ha­ben Sie sich ent­schie­den?
In­ter­net-Ver­bin­dung
Hat Ih­re Kas­se meis­tens ei­ne In­ter­net-Ver­bin­dung?
Vo­rü­ber­ge­hen­de In­ter­net-Ver­bin­dung
Die An­mel­dung bei Fi­nanz­On­line ist ein­fa­cher, wenn Ih­re Kas­se da­zu vo­rü­ber­ge­hend mit dem In­ter­net ver­bun­den wird.
Sie könn­ten da­zu ein­en Hot­spot mit Ih­rem Han­dy ein­rich­ten oder die Kas­se mit nach Hau­se neh­men, wenn Sie dort WLAN mit In­ter­net ha­ben.
Be­steht die Mög­lich­keit, die Kas­se vo­rü­ber­ge­hend mit dem In­ter­net zu ver­bin­den?
Be­vor Sie mit der Re­gis­trie­rung Ih­rer Kas­se be­gin­nen, stel­len Sie bit­te si­cher, dass Da­tum und Uhr­zeit Ih­rer Kas­se ex­akt stim­men.
Noch nicht ent­schie­den?
In­for­mie­ren Sie sich auf de Sei­te RKSV 2017 über Vor- und Nach­tei­le der ein­zel­nen Si­gna­tur-Va­ri­an­ten und nut­zen Sie un­se­re On­line-Ent­schei­dungs­hil­fe!
An­le­gen ei­nes Be­nut­zers für Re­gis­trier­kas­sen-Web­ser­vice
Mel­den Sie sich bei Fi­nanz­On­line (https:/​/​fi­nanz­on­line.​bmf.​gv.​at/) an. Wenn Sie selbst kei­ne Zu­gangs­da­ten ha­ben, dann hilft Ih­nen Ihr Steu­er­be­ra­ter oder Ihr zu­stän­di­ges Fi­nanz­amt.
1. Wäh­len Sie den Me­nü­punkt „Ein­ga­ben“ → „Re­gis­trier­kas­sen“:
2. Prü­fen Sie, ob Ih­re Steu­er­num­mer und UID-Num­mer stim­men:
3. Kli­cken Sie auf „An­le­gen ei­nes Be­nut­zers für Re­gis­trier­kas­sen-Web­ser­vice“:
Wenn bei Ih­nen im Fi­nanz­On­line die­ser Link nicht auf­scheint ru­fen Sie bit­te bei der Fi­nanz­On­line-Hot­line un­ter 050 /​ 233790 an. Bit­ten Sie um Ein­tra­gung des „U-Si­g­nals“, je­doch „oh­ne Ab­ga­ben­er­klä­rungs­pflicht“. Da­nach se­hen auch Sie die­sen Link.
4. Wäh­len Sie ei­ne Be­nut­zer-Iden­ti­fi­ka­ti­on und ein­en PIN.
Bei­de müs­sen aus 8 bis 12 Zei­chen be­ste­hen und min­des­tens ein­en Buch­sta­ben und ei­ne Zif­fer ent­hal­ten. Um­lau­te und Son­der­zei­chen sind nicht zu­läs­sig. Die PIN muss zwei­mal ein­ge­ge­ben wer­den, um Tipp­feh­ler aus­zu­schlie­ßen.
No­tie­ren Sie die Be­nut­zer-Iden­ti­fi­ka­ti­on und den PIN.
Kli­cken Sie an­schlie­ßend auf „An­le­gen“:
5. No­tie­ren Sie die Teil­neh­mer-Iden­ti­fi­ka­ti­on, die nun im Fi­nanz­On­line an­ge­zeigt wird:
Sie ha­ben nun drei Wer­te no­tiert:
  • Teil­neh­mer-Iden­ti­fi­ka­ti­on
  • Be­nut­zer-Iden­ti­fi­ka­ti­on
  • PIN
Sen­den Sie uns ein E-Mail
Schick­en Sie ein E-Mail mit die­sen Wer­ten an E-Mail.
In­stal­lie­ren Sie die ak­tu­el­le Bo­net­te-Ver­si­on
Je nach der An­zahl von Be­le­gen und der Leis­tungs­fä­hig­keit Ih­res Ge­räts kann das Up­date ei­ni­ge Zeit dau­ern. Füh­ren Sie da­her das Up­date lieber nach Ge­schäfts­schluss aus, da­mit der Ge­schäfts­be­trieb nicht ge­stört wird.
1. Über­prü­fen Sie, wel­che Ver­si­on von Bo­net­te Sie in­stal­liert ha­ben. Öff­nen Sie da­zu das Me­nü und tip­pen Sie auf „Über Bo­net­te“:
Hier wird die in­stal­lier­te Ver­si­on an­ge­zeigt:
2. Die ak­tu­ells­te Ver­si­on ist 2.1 (85). Wenn Sie ei­ne äl­te­re Ver­si­on in­stal­liert ha­ben, dann ma­chen Sie bit­te ein Up­date. Wenn Sie be­reits die Ver­si­on 2.1 (85) in­stal­liert ha­ben, dann kön­nen Sie die fol­gen­den Zif­fern über­sprin­gen.
4. Ge­hen Sie zum Start­bild­schirm von Bo­net­te:
5. Schau­en Sie, ob am un­te­ren Bild­schirm­rand ein Up­date-Hin­weis steht:
5. a) Se­hen Sie den Hin­weis „Jetzt in­stal­lie­ren!“, so tip­pen Sie da­rauf. Das Up­date wird he­run­ter ge­la­den und die In­stal­la­ti­on ge­star­tet. Tip­pen Sie auf „In­stal­lie­ren“.
5. b) Se­hen Sie den Hin­weis „Jetzt he­run­ter­la­den!“, so tip­pen Sie da­rauf. Das Up­date wird he­run­ter ge­la­den und in den Down­loads ge­spei­chert.
Öff­nen Sie die „Down­loads“-App Ih­res An­dro­id-Ge­rät. Su­chen Sie die Da­tei „Bo­net­te.​apk“, die so­e­ben he­run­ter ge­la­den wur­de. Ach­ten Sie da­bei auf das Da­tum der Da­tei.
Tip­pen Sie auf die Da­tei und be­stä­ti­gen Sie, dass Sie die­se in­stal­lie­ren möch­ten.
5. c) Wenn Sie kei­nen Up­date-Hin­weis se­hen, dann öff­nen Sie auf Ih­rem An­dro­id-Ge­rät die „Brow­ser“ oder oder die „Chrome“-App. Ge­hen Sie zur Ad­res­se ccc.​bo­net­te.​at:
Tip­pen Sie auf „Down­loads“, „Soft­ware“ und „Bo­net­te.​apk“. Das Up­date wird he­run­ter ge­la­den und in den Down­loads ge­spei­chert.
Öff­nen Sie die „Down­loads“-App Ih­res An­dro­id-Ge­rät. Su­chen Sie die Da­tei „Bo­net­te.​apk“, die so­e­ben he­run­ter ge­la­den wur­de. Ach­ten Sie da­bei auf das Da­tum der Da­tei.
Tip­pen Sie auf die Da­tei und be­stä­ti­gen Sie, dass Sie die­se in­stal­lie­ren möch­ten.
USB-Kar­ten­le­ser ver­bin­den
1. Plat­zie­ren Sie die Chip­kar­te im Kar­ten­le­ser.
Ste­cken Sie den Kar­ten­le­ser an Ihr An­dro­id-Ge­rät an. Da­zu be­nö­ti­gen Sie meist ein USB-OTG-Ka­bel.
2. Mel­den Sie sich in Ih­rer Bo­net­te als Ad­mi­nis­tra­tor an.
3. Öff­nen Sie das Me­nü und wäh­len Sie „Ein­stel­lun­gen“:
4. Tip­pen Sie auf „Si­gna­tur“ und dann auf „➊ Sig­na­tur­ein­heit“:
5. Wäh­len Sie „USB“ als Si­gna­tur-Ver­bin­dung, tip­pen Sie auf „USB-Ge­rät su­chen“ und wäh­len Sie den Chip­kar­ten­le­ser aus:
6. Er­lau­ben Sie die USB-Ver­bin­dung mit „OK“:
Bo­nette­Box ver­bin­den
1. Stel­len Sie si­cher, dass Ih­re Bo­nette­Box an der Strom­ver­sor­gung und am Netz­werk an­ge­schlos­sen ist. Die Bo­nette­Box muss sich im glei­chen Netz­werk-Seg­ment be­fin­den wie Ih­re Kas­se. Wenn die Bo­nette­Box an Ih­rem WLAN-Rou­ter an­ge­schlos­sen ist, dann ist das nor­ma­ler­wei­se au­to­ma­tisch der Fall.
2. Mel­den Sie sich in Ih­rer Bo­net­te als Ad­mi­nis­tra­tor an.
3. Öff­nen Sie das Me­nü und wäh­len Sie „Ein­stel­lun­gen“:
4. Tip­pen Sie auf „Si­gna­tur“ und dann auf „➊ Sig­na­tur­ein­heit“:
5. Wäh­len Sie „Bo­nette­Box“ als Si­gna­tur-Ver­bin­dung und „Ja“ für die au­to­ma­ti­sche Er­ken­nung:
Sig­na­tur­ein­heit re­gis­trie­ren
Blei­ben Sie im Me­nü → Ein­stel­lun­gen → Si­gna­tur → ➊ Sig­na­tur­ein­heit.
1. Tip­pen Sie auf „Jetzt re­gis­trie­ren“
2. Tip­pen Sie auf „Au­to­ma­tisch über Fi­nanz­On­line Web-Ser­vice“
3. Ge­ben Sie die Wer­te des Be­nut­zers ein, den Sie vor­hin in Fi­nanz­On­line an­ge­legt ha­ben.
Tip­pen Sie dann auf „Wei­ter“.
Kas­se re­gis­trie­ren
1. Tip­pen Sie auf „➋ Kas­se“
2. Tip­pen Sie auf „Jetzt re­gis­trie­ren“
3. Tip­pen Sie auf „Au­to­ma­tisch über Fi­nanz­On­line Web-Ser­vice“
4. Tip­pen Sie auf „Wei­ter“.
Start­be­leg er­stel­len und über­prü­fen
1. Tip­pen Sie auf „➌ Start­be­leg“
2. Tip­pen Sie auf „Jetzt er­stel­len“
3. Tip­pen Sie auf „Jetzt prü­fen“
4. Tip­pen Sie auf „Wei­ter“.
Start­be­leg
Nach­dem wir bei A-Trust das Zer­ti­fi­kat für Sie ge­kauft ha­ben, re­gis­triert sich Ih­re Kas­se selb­stän­dig bei Fi­nanz­On­line und druckt den Start­be­leg aus.
Las­sen Sie bis da­hin Ih­re Kas­se bit­te mit dem In­ter­net und dem Bon­dru­cker ver­bun­den.
Be­wah­ren Sie den Start­be­leg auf.
Kon­takt
Wen­den Sie sich für die Re­gis­trie­rung Ih­rer Bo­net­te bei Fi­nanz­On­line bit­te an uns:
E-Mail
07278 /​ 34034-0
Kon­takt
Wenn Sie trotz der ne­ben­ste­hen­den An­lei­tung noch Fra­gen ha­ben, wen­den Sie sich bit­te an uns:
E-Mail
07278 /​ 34034-0